St. Andreaskirche Bad Lauterberg, Hauptstr./Mitte

 

Sonntag, 20. April 2008

 

Musikalischer Festgottesdienst zum Sonntag Kantate

 

mit Erinnerung an 20 Jahre

Restaurierung der Engelhardt-Janke-Orgel

 

 

 

Die Kollekte im Klingelbeutel ist bestimmt für die Kirchenmusik in der Landeskirche Hannover.

Die Gaben am Ausgang in die Messingteller sind bestimmt für diakonische Aufgaben in der St. Andreas-Kirchengemeinde

Herzlichen Dank!

 

 

Gottesdienstablauf am Sonntag Kantate

(Gemeindegesang fett gedruckt, Orgelbeiträge kursiv gedruckt)

 

Glockenläuten

 

Präludium C-Dur von Johann Sebastian Bach (1685-1750)

 

Begrüßung

 

Psalm 98 des Sonntags Kantate gesungen als Lied:

Orgelvorspiel von Johannes Muntschick (*1921)

Gemeindelied 286, Strophen 1-4

 

Gloria Patri

 

Kyrie:

Orgelchoral „Erbarm dich mein“ von J.S. Bach

Lied 178.4 mit Ch=Kantorin und A=Alle

 

Gloria in excelsis:

Orgelchoral „Allein Gott in der Höh sei Ehr“ von J.S. Bach

Lied 179, Strophen 1-3

 

Wechselgruß

(Die Gemeinde erhebt sich)

Tagesgebet zum Sonntag Kantate

 

Evangelienlesung mit gesungener Rahmung (Matthäus 11, 25-30)

 

Choralvorspiel „Nun freut euch lieben Christen g’mein“

von Ernst Pepping (1901-1981)

 

Wochenlied zum Sonntag Kantate: EG 341, Strophen 1, 5, 7

 

Predigt      Offenbarung   15,2-4

 

 

Intonation zum gesungenen Credo „Wir glauben Gott im höchsten Thron“ (Die Gemeinde erhebt sich)

Credo-Lied 184, Strophen 1-5

 

Abkündigungen

 

Lied zur Kollekte:

Orgelchoral „Lob Gott getrost mit Singen“

 von Emil Magnus (1868-1953)

Gemeindelied 243, Strophen 1, 4 - 6

 

Fürbittengebet

 

Vater unser

 

Entlassung und Segen

 

(Die Gemeinde bleibt stehen)

Kurzintonation „Gloria sei dir gesungen“

Schlussstrophe EG 535

 

Fuge C-Dur von J.S. Bach

 

Verabschiedung

 

Im Anschluss an diesen Gottesdienst sind Interessierte herzlich zu einer Besichtigung der Engelhardt-Janke-Orgel auf die Orgelempore eingeladen!

 

Liturgie und Predigt: Pastorin Alexandra Ziemer

Lesung: Kirchenvorsteherin Brigitte Vollmann, Küsterdienst: Thomas Bech

Orgel: Kantorin Dorothea Peppler

 

Die nächste Stunde der Kirchenmusik hier in der St. Andreaskirche ist am Freitag, den 9. Mai um 20.00 Uhr. Die Göttinger Sopranistin Gundula Bernhold und die Kasseler Blockflötistinnen Christine und Susanne Stoffel werden gemeinsam mit Kantorin Dorothea Peppler an Cembalo und Orgel Werke von J.S. Bach, G.F. Händel, A. Caldara u. a. darbieten.